Deutsche Gesellschaft für Babymassage e.V.

Was Sie in einem Baby-massage-Kurs erwartet:

Ich möchte Ihnen in kleiner Runde (auf Wunsch auch Einzelanleitung) die Techniken der saften Streichmassage vermitteln. Mir dient dabei meine Puppe, nur Sie berühren ihr Baby. Wir besprechen verschiedene Aspekte, dabei lernen Sie die Bewusstseinszustände Ihres Babys genau kennen und den richtigen Zeitpunkt für die Massage. Die Babymassage kann nur dann ihre positive Wirkung entfalten, wenn das Baby dazu bereit ist. Sein eigener Rhythmus im Hinblick auf Schlaf, Hunger und andere Bedürfnisse werden dabei durchgehend respektiert.

Wesentliche Vorteile der Babymassage:

~ Stärkung der Bindung und Kommunikation zwischen Vater/Mutter und Säugling

~ Mehr Zeit füreinander und Freude aufeinander

~Wohltuende Entspannung für Babys und Eltern

~ Deutlich bessere Körperfunktionen des Babys (z.B. besserer Schlaf, weniger Blähungen und Koliken)

~ Austausch mit anderen Eltern über Herausforderungen und Freuden des Elterndaseins.

Über die DGBM:

Die Deutsche Gesellschaft für Baby- und Kleinkindermassage e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 1995 als Zweig der International Association of Infant Massage  (IAIM) gegründet wurde. Die Baby- und Kindermassagekurse der DGBM sowie die Schulungen zum/zur Kursleiter/in sind das ideale Mittel, um viel Wissenswertes über liebevolle Berührung zu erfahren und diese weiter zu vermitteln - für eine innige Eltern-Kind- Beziehung, starker Kinder und friedvolle Gesellschaft.

Die Philosophie der DGBM Berührung mit Respekt

Unser Grundgedanke lautet: Kinder brauchen von Anfang an Liebe, Respekt, Zärtlichkeit, Zeit und ein zuhörendes Herz.

wir möchten liebevolle Berührungen und Kommunikation durch Bewusstseinsbildung, Fortbildung und Forschung fördern, damit sich Eltern, Kinder und andere Bezugspersonen in der ganzen Welt schätzen, lieben und respektvoll begegnen.

info@dgbm.de

www.dgbm.de

Hier finden Sie Babymassage-Kursleiter/innen auch in ihrer Nähe:

http://www.dgbm.de/kursleiter-baby.html

© 2023 by Nicola Rider.
Proudly created with
Wix.com