Doula/ Geburtsbegleitung

Was ist eine Doula/Geburtsbegleiterin?

Der Name Doula kommt aus dem altgriechischen "douleia" und bedeutet, Dienerin der Frau, oder Frauen dienen.

Die Geschichte der Doula ist sehr alt, und in vielen Ländern noch weit verbreitet. Bei uns findet aber die Doula auch immer mehr ihren Platz. Gerade in der heutigen Geburtsmedizin wo Hebammen überlastet und Geburtsstationen schließen müssen, fehlt eine Konstante. Eine Doula begleitet die Frau in der Schwangerschaft, während der Geburtsreise von der ersten Wehe bis zur Geburt und im Wochenbett. 

Bei Interesse gibt es erst ein Treffen fürs Kennenlernen.

Meine Aufgaben als Doula bestehen darin, Dich emotional wie körperlich auf deinen neuen Lebensabschnitt zu begleiten. Ich werde dich mit allen Informationen versorgen die du brauchst um selbstsicher und selbst -bestimmt für Dich und dein Baby wichtige Entscheidungen zu treffen. 

Während unserer Termine vor und nach der Geburt unterstütze ich dich mit meinem Wissen, meiner Erfahrung und bin für Dein Wohlbefinden da.

Dazu steht mir ein breites Spektrum an erlernten Techniken zur Verfügung, die ich vor unter und nach der Geburt anwenden kann. Ich ersetze nicht die Arbeit einer Hebamme, denn ich übernehme keine medizinischen Funktionen. Wir treffen uns an zwei bis drei Terminen vor der Geburt. Ich trete in Rufbereitschaft 10 Tage vor ET bis zur Geburt. Sobald die Wehen beginnen und Du mich brauchst bin ich so schnell wie möglich bei Dir und deinem Partner. Ich begleite Euch kontinuierlich bis das Baby geboren ist. Ich sorge für eine gute Atmosphäre und konzentriere mich ganz auf Deine Bedürfnisse, bis das ich mich nach der Geburt zurückziehen kann, wenn du dich wohl fühlst und für Dich sein möchtest. Nach der Geburt treffen wir uns und reflektieren gemeinsam. Ich unterstütze Dich darin in deinem Mutter sein anzukommen.

Meine Leistungen sind: 

 ~Schwangerenwellness aus der Tfm (mit sanften Massagen zur richtigen Entspannung finden, im Einklang mit dem Ungeborenem).

~ Vorbereitung auf die Geburtsreise, individuelle Geburtsvorbereitung.

~ Erinnerungen schaffen, Gipsbauchabdruck oder Bauchmalerei (auch für Geschwisterkinder).

~Begleitung der Geburtsreise von dem Moment an, wo du mich brauchst, bis das dein Baby geboren ist und ihr Eure Gemeinsamkeit genießen könnt.

~Begleitung durchs Wochenbett. ich stehe Dir mit Rat und Tat zur Seite, stärke dich in deinem Sein als Mutter und in deinem Gefühl deinen neuen Aufgaben gewachsen zu sein und darin anzukommen.

Ich übernehme nicht die Arbeit einer Hebamme, keine medizinischen  Aufgaben.

Die Leistung einer Doula ist eine private Leistung und wird nicht von Krankenkassen finanziert. 

Was kostet meine Begleitung?

Ich nehme mir viel Zeit um dich und deine Familie kennen zu lernen, an zwei bis drei Terminen vor der Geburt s.o.. Ich halte mir ab 10 Tage vor dem ET alles frei und sorge dafür das meine Kinder jederzeit Betreut sein können, bis das dein Baby geboren ist, ca 14 Tage nach ET (länger warten Geburtshelfer selten) bis das eingeleitet wird. Ich besuche dich noch an zwei bis drei weiteren Terminen nach der Geburt und schaue ob es Euch gut geht. Ich überreiche euch zwei Geburtsgeschichten (eine fürs Kind), ein Album mit Fotos die unter der Geburtsreise entstanden sind. Das alles inkl. der Anfahrten kostet dich 800€. 

200€ werden bei Buchung fällig, 600€ am ersten Tag der Rufbereitschaft

Bei Interesse e-mail an : www.diana-babymassage@gmx.de, sende mir deine Telefonnummer, ich rufe dich zurück.

© 2023 by Nicola Rider.
Proudly created with
Wix.com